Bibliotheca Electroralis

Medienethik- und Ethik der Digitalisierung

Medienethik ist der Teilbereich der Angewandten Ethik, in dessen Rahmen ethische Reflexionen zu allen Aspekten des Themengebiets Medien stattfinden. Medien sind Systeme, die der Vermittlung von Informationen dienen. Im Zentrum der gegenwärtigen Diskussion stehen die Medien Fernsehen, Zeitung und Internet. Jenseits der vorherrschenden Debatten zählen auch ethische Reflexionen zu den Bereichen Show, Kunst (im weiten Sinne zu verstehen, d.h. nicht nur die bildenden Künste) und Medienpädagogik zur Medienethik.
Bibliotheca Electroralis
Foto: Peter Scheere
Forschungsprojekte Eintrag erweitern
  • Thüringentag für Philosophie: "Digitalisierung, Werte zählen" 2018
  • Dissertationsprojekt "Organspende und Journalisten: Einstellungen und
    Kenntnisstand in Deutschland tätiger Publizisten zu Hirntod und ausgewählten
    Aspekten der postmortalen Organabgabe - eine deskriptiv-medizinische
    Untersuchung"
  • Thüringentag für Philosophie: "Populismus" 2011
  • Tagung im Rahmen der ta ethika-Veranstaltungsreihe des Ethikzentrums zum
    Thema "Das Medienethische Dreieck im Wandel"
  • Nachschlagewerk: Musik in der deutschen Philosophie (Metzler, 2003) (S. L.
    Sorgner gemeinsam mit Dr. O. Fürbeth von der Musikhochschule Frankfurt)
  • Wagner-Nietzsche-Tagung
Ausgewählte Publikationen Eintrag erweitern
  • Knoepffler, N. 2014: Ethik und Sicherheit. In: Protector.
  • Populismus - unvermeidbares Element der Demokratie? Klaus M. Kodalle und
    Johannes Achatz (Hrsg.), Verlag Königshausen & Neumann, 2012.
  • Wagner und Nietzsche: Ein Handbuch. Sorgner, Stefan Lorenz/Birx, H.
    James/Knoepffler, Nikolaus (Hrsg.):Rowohlt, 2008.
  • Sorgner, Stefan Lorenz/Fürbeth, Oliver (Hrsg.): Musik in der deutschen Philosophie:
    Eine Einführung. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2003: S. 115-134.
  • Grundlagen der Medienethik. In: Knoepffler, N./ Pies, I./ Kunzmann, P./
    Siegetsleitner, A.: Einführung in die Angewandte Ethik. Alber Verlag, Feiburg i. B.
    2006, S. 135-154.
Ansprechpartner Eintrag erweitern