Readspeaker Menü

Studium

Der Master-Studiengang „Angewandte Ethik und Konfliktmanagement“ ist forschungsorientiert und vermittelt aufbauend auf einer guten geisteswissenschaftlichen Grundausbildung in den grundständigen Studiengängen Politik- wissenschaften, Philosophie, Theologie oder Pädagogik (Erziehungswissenschaften) die Fähigkeit zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten in einem modernen, interdisziplinären Wissenschaftsfeld.
Der Master-Studiengang „Angewandte Ethik und Konfliktmanagement“ bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit Methoden, Fragestellungen und Positionen der Angewandten Ethik. Zugleich erwerben die Studierenden die Kompetenz, ethische Probleme in einzelnen Bereichen der Angewandten Ethik sorgfältig zu analysieren und eigenständig zu beurteilen. Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt dabei auf den Bereichen Medizin-, Wirtschafts- und Umweltethik.

 

Der Masterstudiengang „Angewandte Ethik und Konfliktmanagement“ im Überblick

Flyer als PDF

 

Flyer Studiengang